9. Dezember 2016

Der zauberhafte Wunschbuchladen von Katja Frixe

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Katja Frixe

Verlag: Dressler
Seiten: 192
Preis: 12,99€
Erschienen: September 2016
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Die Katastrophe schlechthin! Claras beste Freundin Lene zieht mit ihrer Mutter weg, da ihr Vater eine neue Freundin hat und ihre Mutter keine Lust mehr hat den beiden ständig über den Weg zu laufen. Auf der einen Seite natürlich verständlich, doch dass Lenes Mutter in eine Stadt ziehen will, die hundert Kilometer weit weg ist und Lene auch noch mitnimmt, ist absolut nicht in Ordnung. Da muss ein Plan her und so verstecken sich die beiden Freundinnen am Tag von Lenes Abreise im Wunschbuchladen von Frau Eule, einem ganz besonderen Laden, mit einem weisen Spiegel und einem herumalbernden Kater. Außerdem hat Frau Eule für jede Stimmung ein Buch parat und wenn sie "Heute ist kein Tag für schlechte Laune!" ruft, wird am Ende immer alles gut! Doch ob das auch bei Claras und Lenes Mission so sein wird und Lene letztendlich doch bleiben kann?

7. Dezember 2016

[eBook] Eddy Stone und der Pirat in der Badewanne von Simon Cherry

Quelle: *klick*
Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Simon Cherry

Verlag: Bastei Entertainment
Seiten: 288
Preis: 9,99€
Erschienen: September 2016
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Weil Eddy Stones Eltern keine Zeit für ihn haben, muss er seine Ferien in dem kleinen, ehemals bei Touristen beliebten Fischerort Tidemark Bay verbringen. Seine Eltern sind der Meinung, dort könnte er Spaß haben und die frische Seeluft würde ihm gut tun, doch in der Praxis sieht das Ganze anders aus. Nicht nur dass das Haus seiner Oma baufällig ist, die Kinder im Ort bewerfen ihn mit Stöcken und Apfelresten und beleidigen ihn. Doch als eines Morgens völlig überraschend die Decke einstürzt und er einen Piraten in der Badewanne vorfindet, beginnt ein großes Abenteuer, mit dem er so sicher nicht gerechnet hat! Gemeinsam mit Käpt'n Olle McScholle und einer aufgegabelten Crew macht er sich auf Schatzsuche um das baufällige Haus seiner Großmutter zu sanieren.

5. Dezember 2016

[eBook] Seelenlos: Fluch der Rauhnächte von Janine Wilk

Quelle *klick*
Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Janine Wilk

Verlag: Planet!
Seiten: 400
Preis: 11,99€
Erschienen: September 2016
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Lucy lebt gemeinsam mit ihrem Vater in Edinburgh auf einem Friedhof. Als wäre das nicht schon ungewöhnlich genug, kann sie auch noch Geister wahrnehmen, nur ihre beste Freundin, die sich liebend gerne auf übernatürliche Phänomene stürzt, weiß davon. Doch als plötzlich Besucher des Friedhofs angegriffen werden und sogar Lucy ins Visier des Angreifers gerät wird ihr mulmig zumute. Jemand oder besser gesagt etwas treibt auf dem Friedhof sein Unwesen und zusammen mit ihrer besten Freundin macht sich Lucy auf Spurensuche ohne zu ahnen, in was für eine große Gefahr sie sich damit begeben..

1. Dezember 2016

[Monatsstatistik] November 2016

Hallo ihr Lieben!

Im Vergleich zu den letzten Monaten habe ich im November tatsächlich endlich mal wieder ein bisschen mehr gelesen. Ganze 5 Bücher und ein Hörbuch habe ich geschafft, auf dem Bild sehr ihr stellvertretend für das Hörbuch die dazugehörige Printausgabe. :)


22. November 2016

[TBR] November und Dezember 2016

Hallo ihr Lieben!

Mit meinem November TBR wäre ich jetzt ganz schön spät, deswegen habe ich mich dazu entschieden, einfach einen für den Rest des Jahres zu posten. Es sind einige Bücher auf meiner Liste und ich hoffe, dass meine Leselust endlich richtig zurückkommt und ich zumindest noch einen großen Teil davon schaffe! :)


20. November 2016

[Neu im Regal] November 2016 #1

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die paar Bücher zeigen, die bisher im November bei mir einziehen durften. Viele sind es nicht, aber ich freue mich schon sehr auf jedes einzelne - wie immer. :)


15. November 2016

[eBook] The Sun is also a Star von Nicola Yoon

Quelle: *Klick*
Buch kaufen? *zB hier: Kindle ePub*


Daten zum Buch:
Autorin: Nicola Yoon

Verlag: Penguin
Seiten: ~ 384
Preis: ~ 7€
Erschienen: November 2016
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Natasha glaubt an die Wissenschaft und an die Fakten, die diese liefert. Sie ist kein Mädchen, welches an Schicksal glaubt oder daran, dass man seine Träume festhalten muss und diese irgendwann wahr werden. Und sie ist ganz sicher kein Mädchen, welches sich in einen Jungen verliebt, den sie gerade erst kennengelernt hat. Besonders nicht dann, wenn ihre Familie kurz davor steht aus Amerika abgeschoben zu werden und sie ihre letzte Chance nutzen muss, um das zu verhindern.

Daniel war immer der gute Sohn in der Familie, ein Musterschüler, der die hohen Erwartungen seiner Eltern erfüllen wollte, der sich für ein Medizinstudium in Yale bewerben wollte. Kein Poet, kein Träumer, zumindest nicht nach außen hin, obwohl das genau sein Ding ist.

Dann begegnen sich die beiden zufällig und nichts ist mehr so, wie es einmal war..