10. Dezember 2017

[Neu im Regal] Dezember 2017 #1

Hallo ihr Lieben!

Seit meinem letzten Neuzugänge-Post sind ein paar Bücher bei mir eingetrudelt. Ich weiß, ich hatte gesagt, dass ich in nächster Zeit kaum neue Bücher bei mir einziehen werden.. Aber wenige heißt ja nicht keine. :D
Vier Stück sind in dem knappen Monat seit meinem letzten Neuzugänge-Post hier eingezogen und die möchte ich euch heute gerne vorstellen.


8. Dezember 2017

[Lieblingsbuch des Monats] November 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute soll es um mein Lieblingsbuch aus dem vergangenen Monat gehen. Besonders viel habe ich im November nicht gelesen, es sind aber trotzdem 2 Bücher dabei, die zur Auswahl stehen. Wer meinen letzten Blogpost gelesen hat, kann sich bestimmt auch schon denken, welche es sind.
Zur Auswahl stehen "Bitterfrost" und "Hot Mama", beide von Jennifer Estep und ich muss sagen, dass ich mich wirklich kaum entscheiden kann, welches ich nun wählen soll. Beide gefielen mir nämlich unheimlich gut und beide habe ich mit 5 Sternen bewertet.

Letztendlich entscheide ich wieder spontan aus dem Bauch heraus und es hat nichts damit zu tun, dass ich eins der Bücher viel lieber mag oder so, denn ich mag beide gleich gerne. Aber wie heißt es so schön: Nur eins kann Germanys next.. ehh kann mein Lieblingsbuch für den November werden.


Hot Mama ist der zweite Band der Bigtime-Reihe, in der sich alles um Superhelden und Superschurken dreht. So weit ich weiß, steht zwar in jedem Band eine andere Person im Mittelpunkt (bei den ersten 3 Bänden ist es auf jeden Fall so, wie es in den Folgenden aussieht kann ich noch nicht sagen), sie bauen aber trotzdem stark aufeinander auf (so ist es zumindest bei den ersten beiden Bänden, ich gehe davon aus, dass es auch so bleibt). Man sollte also nicht einfach irgendein Band aus der Reihe nehmen, ohne die vorhergehenden zu kennen, und ich werde deswegen an dieser Stelle auch nicht näher auf den Inhalt von Hot Mama eingehen, einfach um Spoiler zu vermeiden.

Nachdem ich vor ca. einem halben Jahr Karma Girl beendet hatte, den ersten Band der Reihe, habe ich mich schon sehr auf die Fortsetzung gefreut. Mich konnte der Auftakt sehr überzeugen und wunderbar unterhalten und obwohl die Geschichte nicht mit einem Cliffhanger endete, war ich sehr gespannt, wie es in Hot Mama weitergehen wird und ob mich das Buch ebenfalls so überzeugen kann. Und ja, das konnte es definitiv. Es ist eine tolle und packende Fortsetzung, mit der ich mindestens genauso viel Spaß hatte, wie mit "Karma Girl". Es ist spannend, hat eine tolle Liebesgeschichte, ich habe mitgefiebert und das Buch in kurzer Zeit beendet. Wirklich toll und auch hier bin ich wieder sehr gespannt, was der nächste Band mit sich bringt!

Eine Rezension zu Hot Mama gibt es leider noch nicht, sie wird aber in (hoffentlich) nicht allzu ferner Zukunft erscheinen. Bis dahin verlinke ich euch meine Rezension zu Band 1, Karma Girl, und hoffe, dass ich euch damit ein bisschen neugierig auf die Reihe machen kann, falls ihr sie nicht schon kennt. :)

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

6. Dezember 2017

[Monatsstatistik] November 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zeigen, was ich im letzten Monat alles Schönes gelesen habe. Eigentlich sollte der Post schon heute Vormittag (bzw eigentlich sogar schon vor ein paar Tagen..) kommen, aber.. es sollte irgendwie nicht, also erst jetzt. :)
Im November habe ich 5 Bücher gelesen. Wieder einmal für meine Verhältnisse recht wenig. Wenn ihr euch an frühere Zeiten zurückerinnern könnt, lese ich normalerweise Rund 10 Bücher und mehr im Monat.. Im Moment ist wirklich der Wurm drin und ich weiß echt nicht warum, denn Lust zu lesen habe ich definitiv. Naja, 5 Bücher sind immer noch besser als gar nichts. :)


29. November 2017

Mythos Academy Colorado: Bitterfrost von Jennifer Estep

Achtung!
"Bitterfrost" ist der erste Band der "Mythos Academy Colorado"-Reihe, ein SpinOff, welches direkt nach der "Mythos Academy"-Reihe ansetzt. Spoiler dazu kann ich an dieser Stelle deshalb nicht ausschließen.

Die Mythos Academy Reihe:
1. Frostkuss (Rezension)
2. Frostfluch (Rezension)
3. Frostherz (Rezension)
4. Frostglut (Rezension)
5. Frostnacht
6. Frostkiller

23. November 2017

Coldworth City von Mona Kasten

Seit die Mutantin Raven vor 3 Jahren ihren Tod vorgetäuscht hat, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen, lebt sie gemeinsam mit ihrem Bruder Knox versteckt und unter falschen Namen in Coldworth City. Dort jobbt sie in einer Kneipe, damit sie über die Runden kommen und um ihren Bruder den Unterricht an einer Onlineschule zu ermöglichen. Aus Angst, dass die AID sie wieder findet, lässt sie ihn nicht auf eine öffentliche Schule gehen. Doch diese Angst hält sie nicht davon ab, die zwielichtigen Gestalten, die in der Kneipe ein und aus gehen, auszuhorchen und nachts mit Hilfe ihrer Mutantenfähigkeiten Verbrechen zu verhindern. Dabei macht Raven sich natürlich nicht nur Freunde und als Wade in ihr Leben tritt, verändert es sich schlagartig..


21. November 2017

Gangster School von Kate Wiseman

Willkommen in der verrücktesten Schule der Welt!

Blaggards ist keine gewöhnliche Schule, hier werden die Kinder berüchtigter Verbrecherfamilien zu den Gangstern von morgen ausgebildet. Anstatt Mathe, Deutsch und Englisch stehen Lügen, Diebstahl und Hacken auf dem Stundenplan. Das neue Schuljahr beginnt, unter den Neuankömmlingen sind die beiden zwölfjährigen Kinder Milly und Charlie, die anders sind, als ihre Mitschüler. Eigentlich wollen die beiden gar nicht kriminell sein, doch das darf niemand erfahren! Sie müssen allen weismachen, dass sie die genialsten Gangster aller Zeiten werden wollen, was nicht besonders einfach ist. Und es kommt noch schlimmer, die berühmte Pekunia Badpenny hat einen fiesen Plan gegen die Schule geschmiedet und Milly und Charlie sind die einzigen, die diesen Komplott verhindern können..

19. November 2017

[Neu im Regal] November 2017 #1

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn ich vor einigen Tagen angekündigt hatte, dass in der nächsten Zeit nur wenige neue Bücher einziehen werden, habe ich heute einen kleinen Neuzugängepost für euch. Zwei der Bücher habe ich schon im TBR-Post gezeigt, eins hatte ich beim letzten Mal vergessen und das vierte und letzte Buch ist, so weit ich mich erinnere, kurz bevor ich den TBR-Post veröffentlicht hatte eingezogen, da ich den Beitrag zu dem Zeitpunkt aber schon fertig hatte, könnt ihr es darin noch nicht finden.


18. November 2017

[Lieblingsbuch des Monats] Oktober 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mein Lieblingsbuch aus dem vergangenen Monat vorstellen. Ich musste mich zwischen zwei Büchern entscheiden, die im Oktober beide 5 Sterne von mir bekommen haben und die mir beide unglaublich gut gefielen und mich auf ihre jeweils eigene Art und Weise begeistern konnten. Letztendlich ist es wie so oft eine Bauchentscheidung, da ich bewusst nicht sagen könnte, welches Buch ich besser fand.


Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers ist ein wundervolles (Hör)Buch mit einer neuen Geschichte aus Zamonien, welches mir persönlich viel Spaß gemacht hat und mich mitreißen konnte. Ich fand es außerdem sehr faszinierend, wie Andreas Fröhlich den verschiedenen Figuren Leben eingehaucht und mit seiner Stimme gespielt hat. Ich weiß, dass nicht jeder "Prinzessin Insomnia" mag, doch ich kann es wirklich sehr empfehlen.

Hier könnt ihr meine ausführliche Meinung zum Buch lesen.

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

16. November 2017

Die Abenteuer des Apollo: Das verborgene Orakel von Rick Riordan

Der Gott Apollo ist bei seinem Vater Zeus in Ungnade gefallen und zur Strafe wurde er in die Welt der Sterblichen geschickt - mit einem platsch fällt er vom Himmel in ein paar Mülltonnen und ist nicht mehr wirklich göttlich. Ihm wurde seine Unsterblichkeit genommen, er ist kein Gott mehr. Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, ist sein sterbliches Ich auch noch ein speckiger von Akne geplagter 16-jähriger, der prompt von ein paar Jugendlichen überfallen wird. Ein junges Mädchen springt ihm zur Hilfe - Meg, frech und kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Mit Hilfe von Percy Jackson schlagen sie sich zum Camp Half-Blood durch. Doch in dem eigentlich sicheren Zufluchtsort lauern Gefahren. Das Orakel von Delphi funktioniert nicht mehr und immer mehr junge Halbgötter verschwinden..

13. November 2017

Amrita: Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst!
Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?

- Inhaltsangabe vom Verlag


9. November 2017

Henry Smart: Im Auftrag des Götterchefs von Frauke Scheunemann

Henrys Vater hat einen Job in Deutschland angenommen und so kommt es, dass der 12-jährige seine Sommerferien in Bayreuth verbringen muss - nicht gerade das, was Henry sich für seine Ferien vorgestellt hat. Langweiliger geht es kaum!
Ein Anruf bei "Papas Pizza" ändert dies allerdings schlagartig. Mit seiner Bestellung - Pizza Salami mit Champignons, extra dünn und ohne Rand - löst er Alarmstufe rot aus und kurz darauf hängt er kopfüber in den Pranken eines übel gelaunten Riesen. Dieser lässt ihn erst wieder los als Hilda, das gleichaltrige Mädchen, dessen Tanten die Pension leiten, dazu kommt. Sie gibt vor, nichts über den Schlägertrupp zu wissen, doch Henry ahnt, dass da etwas faul sein muss. Bei seinen Nachforschungen fliegt er auf, landet in der Zentrale des Götterchefs Wotan, die sich hinter "Papas Pizza" verbirgt, und findet sich in einem riesigen göttlichen Abenteuer wieder.

7. November 2017

[TBR] November und Dezember 2017

Hallo ihr Lieben!

Mein letzter TBR-Post liegt schon eine ganze Weile zurück und ich dachte mir, es wird Zeit für einen Neuen, in dem ich euch die Bücher zeige, die ich mir für den Rest des Jahres vorgenommen habe. :)
Mein Plan ist es übrigens, in nächster Zeit so wenig Bücher zu kaufen bzw als Rezensionsexemplar anzufragen/anzunehmen, wie möglich. Es gibt den ein oder anderen Titel, um den ich bestimmt nicht drum herum kommen werde und das ein oder andere Buch wird auch definitiv noch einziehen, aber abgesehen davon.. so wenig wie möglich. Meinem SuB wird es gut tun. Deswegen wird es auch keine großen Änderungen an diesem TBR-Stapel mehr geben. :)


1. November 2017

[Monatsstatistik] Oktober 2017

Hallo ihr Lieben!

Der Oktober ist nun auch schon wieder rum und der November steht in den Startlöchern. Bald ist schon Weihnachten und 2017 auch wieder rum.. Wie die Zeit verfliegt!
Im Oktober war es auf meinem Blog wieder einmal recht ruhig, was daran liegt, dass ich gefühlt den ganzen Monat krank war und auch immer noch bin.. Also falls hier gleich mehr Unsinn stehen sollte als sonst, dann wisst ihr warum. :'D
Viel gelesen habe ich deswegen auch nicht, da mir einfach oft für alles die Konzentration fehlte. Außerdem stecke ich im Moment in einer Art Leseflaute.. Es ist nicht direkt die "Ich kann nichts lesen"-Leseflaute, sondern eher eine "Ich hab total Lust zu lesen, aber kaum ein Buch kann mich packen"-Flaute. Ich hoffe, die ist bald vorüber, denn ich habe für die nächste Zeit viele tolle Bücher, auf die ich eigentlich richtig Lust habe, die mich aber im Moment alle Null packen.. Zumindest die nicht, in die ich bisher reingelesen habe.
Aber genug davon, kommen wir zu meinem Rückblick auf den letzten Lesemonat. Wie gesagt, viel gelesen habe ich nicht, aber ich habe immerhin 4 Bücher und ein Hörbuch geschafft!


24. Oktober 2017

[Lieblingsbuch des Monats] September 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch, wieder etwas verspätet, mein Lieblingsbuch aus dem September 2017 vorstellen. Im letzten Monat habe ich zwei Bücher mit 5 Sternen bewertet, beides Fantasybücher, aber beide doch in eine etwas andere Richtung. Beide gefielen mir auf ihre Art und Weise wirklich sehr gut, doch es kann nur ein "Lieblingsbuch des Monats" geben und eins der beiden Bücher gefiel mir dann doch ein klein wenig besser.


Dämonenrache ist der von mir lang herbeigesehnte zweite Band der Broken Destiny Reihe von Jeaniene Frost, die zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen zählt. Ungefähr 2 Jahre lagen für mich zwischen Band 1 und diesem guten Stück hier, welches ich mir natürlich sobald es mir möglich war geschnappt habe. Kurz drauf war es dann auch schon verschlungen, es ist ein überaus gelungener zweiter Band, der mich restlos überzeugen konnte und alles enthielt, was mein Herz begehrt.. Naja, fast alles, denn am Ende hätte ich am liebsten direkt zum dritten und so weit ich weiß auch letzten Teil gegriffen, der bei uns voraussichtlich im April 2018 unter dem Titel "Dämonenglut" erscheint.

Meine Rezension zum Buch findet ihr hier. Aber Achtung, falls ihr den ersten Band noch nicht kennt, könntet ihr gespoilert werden.

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

17. Oktober 2017

[Hörbuch] Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers, gelesen von Andreas Fröhlich

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Walter Moers

Gelesen von: Andreas Fröhlich
Verlag: der Hörverlag
Spielzeit: 11h 23min, eine mp3-CD
empf. VK-Preis: 24,99€
Erschienen: August 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Dylia ist wohl die schlafloseste Prinzessin ganz Zamoniens. Von einer mysteriösen unheilbaren Krankheit geplagt bekommt sie wochenlang Nachts kein Auge zu. Nachdem sie wieder einmal achtzehn Tage am Stück nicht schlafen konnte, bekommt sie unerwarteten Besuch von Havarius Opal, einem Nachtmahr mit alptraumfarbener Haut, der es sich auf ihrem Brustkorb gemütlich gemacht hat, als sie gerade wieder einmal versucht endlich einzuschlafen. Er will die Prinzessin in den Wahnsinn treiben, bietet ihr aber vorher noch die Gelegenheit gemeinsam mit ihm eine abenteuerliche Reise mitten in ihr Gehirn zu unternehmen - nach Amygdala, der berüchtigten Stadt der Angst, in der das dunkle Herz der Nacht regiert..

3. Oktober 2017

[Monatsstatistik] September 2017

Hallo ihr Lieben!

Der September ist nun auch schon wieder rum und mein Geburtsmonat steht in den Startlöchern. Wegen meines Geburtstags am 4.10. wird es in der ersten Oktoberwoche auch wieder ein klein wenig ruhiger, eventuell kommt nur dieser Beitrag, eventuell noch ein weiterer, mehr aber nicht, nur so als kleine Ankündigung.

Heute möchte ich mit euch auf meinen Lesemonat September zurückblicken, mit dem ich leider nicht so ganz zufrieden bin. Ich weiß nicht warum, aber im Moment komme ich irgendwie kaum zum Lesen und das obwohl ich wirklich massig Zeit dazu hätte. Meistens spielt meine Konzentration allerdings nicht mit.. Deswegen habe ich im September auch nur 4 Bücher gelesen und ein Hörbuch gehört.


1. Oktober 2017

[Neu im Regal] September 2017 #2 XXL-Neuzugänge

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich einen XXL-Neuzugänge Post mit den restlichen Neuankömmlingen aus dem September für euch! Insgesamt habe ich hier 15 Bücher liegen, die vorgestellt werden möchten. Eigentlich sogar 16, allerdings habe ich ein Buch total vergessen und dadurch auch nicht mit fotografiert, also zeige ich euch das erst beim nächsten Mal.
Da es so viele Bücher sind, habe ich 3 Fotos gemacht, nach dem Klick seht ihr mehr!

29. September 2017

Broken Destiny: Dämonenrache von Jeaniene Frost

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Jeaniene Frost

Verlag: Mira Taschenbuch
Seiten: 304
Preis: 10,99€
Erschienen: August 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Achtung!
"Dämonenrache" ist der zweite Band der "Broken Destiny"-Reihe, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil auftauchen können!

Band 1: Broken Destiny - Dämonenasche
Leider habe ich keine Rezension zu dem Buch geschrieben, deswegen als kleine Anmerkung: Ich habe das Buch vor rund 2 Jahren gelesen und mit 4 Sternen bewertet. Es gefiel mir sehr gut, konnte mich aber nicht so umhauen wie die anderen Bücher der Autorin, die ich liebe und teilweise mehrmals verschlungen habe.

27. September 2017

[Lieblingsbuch des Monats] August 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch endlich mein "Lieblingsbuch des Monats" für den August vorstellen, zwar ein wenig spät, aber besser spät als nie. :)
Dieses Mal fiel mir die Wahl nicht leicht, denn ich habe im August kein Buch gelesen, welches mich so richtig begeistern konnte. Es gab nur ein Buch, welches ich mit 5 Sternen bewertet habe, aber das war ein reRead und ist deswegen nicht in der Auswahl. Zwei weitere habe ich mit +4 Sternen bewertet, alles andere schlechter, und ich fand es wirklich nicht einfach, mich für eines der beiden Bücher zu entscheiden. Letztendlich habe ich auf mein Bauchgefühl gehört.


Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury erzählt die Geschichte einer mächtigen Dschinny, die seit langer Zeit in einer Lampe gefangen ist und die sich nichts mehr wünscht als ihre Freiheit, und die eines jungen Diebes, der seine Eltern rächen will und der die Lampe findet und nun 3 Wünsche frei hat.
Mich konnte das Buch mit seinem orientalisch-magischen Setting wunderbar unterhalten und sehr überzeugen.

*Meine Rezension zum Buch findet ihr hier*

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

25. September 2017

Bookless: Gesponnen aus Gefühlen von Marah Woolf

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Marah Woolf

Verlag: Oetinger
Seiten: 318
Preis: 8,99€
Erschienen: August 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Achtung!
"Bookless: Gesponnen aus Gefühlen" ist der zweite Band der "Bookless"-Trilogie, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil der Reihe auftauchen können!

Band 1: Bookless - Wörter durchfluten die Zeit

19. September 2017

[eBook] Snow: Die Prophezeiung von Feuer und Eis von Danielle Paige

Quelle Cover *klick*
Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Danielle Paige

Verlag: Thienemann
Seiten: 400
Preis: 14,99€
Erschienen: September 2017
Meine Wertung: -♥♥♥

Schon lange lebt Snow in einer psychiatrischen Anstalt, wo sie mit Medikamenten vollgepumpt wird. Ab und an bekommt sie Besuch von ihrer Mutter, ihr Vater hält sich eher fern und ansonsten hat sie nur ihre Pflegerin und Bale, der ebenfalls Patient in der Klinik ist und den sie liebt. Nach einem Zwischenfall dürfen sich die beiden allerdings nicht mehr sehen. Als Bale dann aber eines Tages durch einen magischen Spiegel entführt wird, zögert Snow nicht lange und bricht aus der Klinik aus, folgt ihrem Bale durch den Spiegel in eine andere Welt. Algid ist ein Reich aus Eis und Schnee und eigentlich Snows wahres zu Hause. Sie erfährt von einer Prophezeiung, die besagt, dass nur sie ihren Vater König Lazar stürzen kann, der die Menschheit in Ketten hält und von ihren Fähigkeiten, die sie zu kontrollieren lernen muss, doch eigentlich will sie nur Bale retten..

15. September 2017

Naris: Das Schicksal der Sterne von Lucy Hounsom

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Lucy Hounsom

Verlag: Piper
Seiten: 528
Preis: 16,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Achtung!
"Naris: Das Schicksal der Sterne" ist der zweite Band der "Naris"-Trilogie (?), weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil der Reihe auftauchen können.

Band 1: Naris - Die Legenden von Mond und Sonne

13. September 2017

Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Jessica Khoury

Verlag: cbj
Seiten: 448
Preis: 9,99€
Erschienen: Juli 2017
Meine Wertung: +♥♥♥♥

Zahra ist eine mächtige Dschinny, die mächtigste aller Zeiten. In ihrer Vergangenheit hat sie die Regeln gebrochen und wurde daraufhin in ihre Lampe verbannt. Nach einer halben Ewigkeit wird diese von dem gewitzten Dieb Aladdin gefunden und Zahra befreit. Drei Wünsche muss sie ihm nun erfüllen und wo sie sich zu Beginn ihrer gemeinsamen Zeit noch gegenseitig für ihre eigenen Ziele benutzt haben - Aladdin sinnt nach Rache für seine Eltern, die vom Wesir der Stadt ermordet wurden, Zahra wünscht sich die Freiheit - entwickelt sich langsam etwas zwischen ihnen.. etwas Verbotenes und somit Gefährliches..

11. September 2017

[eBook] Chosen: Das Erwachen von Rena Fischer

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Rena Fischer

Verlag: Planet!
Seiten: 464
Preis: 12,99
Erschienen: Juni 2017
Meine Wertung: -♥♥♥

Achtung!
"Chosen: Das Erwachen" ist der zweite und abschließende Band der Dilogie, weswegen im Folgenden Spoiler auftauchen können.

Band 1: Chosen - Die Bestimmte

8. September 2017

Schattenthron: Das Mädchen mit den goldenen Augen von Angelika Diem

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Angelika Diem

Verlag: Oetinger
Seiten: 300
Preis: 9,99€
Erschienen: Juli 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥+

Rahel hat ein gut gehütetes Geheimnis, welches sie das Leben kosten kann: Sie kann sich in ein Reh verwandeln. Obwohl sie wirklich sehr vorsichtig ist, fliegt sie eines Tages auf und muss aus ihrem Dorf fliehen. Ihr Weg bringt sie an den Königshof, wo sie als Küchenhilfe anfängt. Was sie nicht geahnt hat: Auch dort kann sie nicht im Verborgenen leben, ihre Schönheit bleibt nicht unbemerkt und so bleibt Rahel nichts anderes übrig, als an der Brautschau für den arroganten Prinz Leonard teilzunehmen..

4. September 2017

Die Seelen von London von A.K. Benedict

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: A.K. Benedict

Verlag: Knaur
Seiten: 400
Preis: 14,99€
Erschienen: Juni 2016
Meine Wertung: -♥♥♥

Maria King ist blind und sucht als Schlammgründlerin am Ufer der Themse nach verborgenen Schätzen. Eines Tages kommt ihr dabei eine rechteckige Schachtel zwischen die Finger, eine Schmuckschachtel mit einem Ring, gebettet auf einem Polster.. Nein, ein Polster ist es nicht, ein Polster wäre nicht so kalt und hart und hätte vor allem keinen Fingernagel.. Im Deckel der Schachtel steht in Braille "Heirate mich, Maria."
Detective Inspector Jonathan Dark ist beunruhigt. Schon einmal wurde eine junge Frau mit ähnlichen Botschaften beglückt, bevor sie von ihrem Stalker ermordet wurde. Die Suche nach dem Täter scheint aussichtslos, doch dann bekommt Jonathan Dark unerwartete Unterstützung übernatürlicher Art..

3. September 2017

[Neu im Regal] August 2017 #2 / September 2017 #1

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die restlichen Bücher, die im August bei mir eingezogen sind, und die ersten Bücher aus dem September zeigen.


2. September 2017

[Monatsstatistik] August 2017

Hallo ihr Lieben!

Der August ist nun auch schon wieder rum und zusammen mit euch möchte ich heute auf diesen zurückblicken.
Gebloggt habe ich nicht allzu viel, so kam es mir zumindest vor, obwohl mir angezeigt wird, dass es trotzdem ganze 10 Beiträge waren.. Ich hätte aber definitiv mehr bloggen können, wenn die Sache mit dem Laptop sich nicht so ewig hingezogen hätte. Den ganzen Monat über wuchs mein Stapel Bücher, zu denen ich noch Rezensionen schreiben wollte, und es kam mir so vor, als würden es nicht weniger werden. Dadurch habe ich auch nicht allzu viel gelesen, damit der Stapel halbwegs überschaubar blieb und ich nicht durcheinander komme oder zu viel vergesse.
Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht schon mitbekommen, dass es damit jetzt endlich am Ende ist und ich seit wenigen Tagen endlich einen neuen Laptop habe! Die Liste der Rezensionen, die ich noch schreiben muss, ist fast abgebaut und die Motivation zu lesen ist wieder da. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie froh ich bin, dass die Sache nun nach etwa 4 Monaten endlich durch ist. Leider ist dadurch natürlich einiges liegen geblieben, was ich nun irgendwie wieder aufholen muss, und die Neuerscheinungen für den September trudeln nun auch langsam rein.. Aber damit werde ich schon fertig, kommen wir zu meinen gelesenen Büchern im August! :)


31. August 2017

[eBook] Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson

Quelle Cover *klick*
Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Mary E. Pearson

Verlag: Bastei Entertainment
Seiten: 527
Preis: 13,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Achtung!
"Das Herz des Verräters" ist der zweite Band der "Die Chroniken der Verbliebenen"-Reihe, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil auftauchen können!

Band 1: Der Kuss der Lüge

23. August 2017

Stormheart: Die Rebellin von Cora Carmack

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Cora Carmack

Verlag: Oetinger
Seiten: 464
Preis: 19,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Die 18-jährige Aurora lebt in einer Welt, in der zerstörerische Stürme, die nur mit Zauberkraft bekämpft werden können, das ganze Land heimsuchen. Als Königstochter wird von ihr erwartet, dass sie ihr Volk beschützt, doch niemand weiß, dass Aurora keine magischen Kräfte besitzt. Um ihr Geheimnis zu wahren, soll sie mit Prinz Cassius verheiratet werden - auf dem ersten Blick keine schlechte Partie, ist er doch gut aussehend und charmant. Doch als Aurora mehr über ihn herausfindet, flüchtet sie verletzt aus dem Palast, schließt sich als einfaches Mädchen getarnt einer Gruppe von Sturmjägern an und beschließt, ihr Schicksal und das ihres Volkes nun selbst in die Hand zu nehmen..

14. August 2017

Magnus Chase: Der Hammer des Thor von Rick Riordan

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Rick Riordan

Verlag: Carlsen
Seiten: 512
Preis: 19,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Achtung!
"Magnus Chase: Der Hammer des Thor" ist der zweite Band der Reihe, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil auftauchen können.

Band 1: Magnus Chase - Das Schwert des Sommers

11. August 2017

Nova und Avon: Mein böser, böser Zwilling von Tanja Voosen

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Tanja Voosen

Verlag: Carlsen
Seiten: 304
Preis: 11,99€
Erschienen: März 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥♥

Die 13-jährige Nova hat es nicht besonders einfach. Sie ist schüchtern, tollpatschig, hat keine wirklichen Freunde, dafür aber peinliche Eltern die an Magie und das Übernatürliche glauben. Nova hingegen glaubt nicht daran, bis sie eines Tages von einer Wahrsagerin verflucht wird. Ihre Tollpatschigkeit wird immer schlimmer, alles geht schief und sie sucht im Internet nach Hilfe für ihr Problem. Dort trifft sie auf Fee, selbsternannte Expertin für Magie jeder Art. Sie versuchen den Fluch zu brechen, doch dann steht Nova plötzlich ihre Doppelgängern gegenüber: Avon. Avon ist das genaue Gegenteil von Nova, sie hängt sich an die Oberzicke der Schule, ärgert Fee und Novas Wellensittich, erzählt dem süßesten Typen der Schule peinliche Dinge und schleimt sich bei Novas Eltern ein. Wie wird man so jemanden bloß los?

9. August 2017

Esyia: Die Welt von Utvalin von Stephan Strauch

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Stephan Strauch

Verlag: Books on Demand
Seiten: 328
Preis: 10,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥

Als Suriku eines Nachts heimlich sein Heimatdorf verlässt, um sich als Kämpfer zu beweisen, ahnt er noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet. Er trifft auf Esyia, ein Mädchen einer ganz anderen Art, welches nur in etwa so groß ist, wie ein Finger, die ihr Gedächtnis verloren hat. Gemeinsam machen sich die beiden auf um herauszufinden, wo Esyia her kommt und ob es noch mehr von ihrer Art gibt. Zur gleichen Zeit wird die Welt von den Untoten bedroht, in dessen Kampf Esyia vor langer Zeit schon einmal eine wichtige Rolle gespielt hat. Sie ist die einzige, die die Welt nun noch retten kann..

8. August 2017

[Lieblingsbuch des Monats] Juli 2017

Hallo ihr Lieben!

Mein Highlight aus dem Juni 2017 konnte ich euch erst recht spät präsentieren, bei meinem Juli-Highlight kommt dies nicht wieder vor! :)
Ich habe wenig gelesen und nur ein Buch mit 5 Sternen bewertet - außerdem habe ich schon im Monatsrückblick angekündigt, welches das "Lieblingsbuch des Monats" wird, also dürfte die Wahl absolut keine Überraschung mehr sein. :D


Magnus Chase: Der Hammer des Thor von Rick Riordan ist der zweite Band der Reihe rund um die nordische Mythologie und den jungen Magnus Chase, der dort eines Tages auf ungewöhnliche Weise hineingezogen wird.
Genau wie Band 1 bietet dieses Buch viel Witz, Spannung, tolle Charaktere und einen wunderbaren Schreibstil und konnte mich von Anfang bis Ende von sich überzeugen.

Meine Rezension zum ersten Band findet ihr *hier* und meine Rezension zu dieser Fortsetzung folgt bald!

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

7. August 2017

[Lieblingsbuch des Monats] Juni 2017

Hallo ihr Lieben!

Leider sehr verspätet, Gründe dafür könnt ihr in meinem vorletzten Neuzugänge-Post finden, möchte ich euch heute ganz kurz mein Lieblingsbuch aus dem Juni 2017 vorstellen.
Da ich im Juni tatsächlich nur ein Buch mit 5 Sternen bewertet habe, fiel die Wahl natürlich sehr leicht.


In Nova und Avon: Mein böser, böser Zwilling von Tanja Voosen geht es um die schüchterne Nova, die eines Tages von einer Wahrsagerin verflucht wird und nun einen bösen Zwilling, Avon, hat. Avon ist das genaue Gegenteil von Nova, sie schleimt sich bei Novas Eltern ein, erzählt dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen und ärgert Novas beste Freundin. Wie wird man so jemanden bloß los?

"Nova und Avon: Mein böser, böser Zwilling" ist der Auftakt einer Reihe für jüngere Leser und auch mir, schon lange aus der Zielgruppe herausgewachsen, gefiel das Buch unheimlich gut. Mit einer guten Portion Witz erzählt Tanja Voosen die Geschichte um Nova und ihren bösen Zwilling. Ich musste sehr oft grinsen und nicht nur einmal lachen. Ein durch und durch unterhaltsamer und überzeugender Roman, der Lust auf mehr von der Autorin macht und den ich sehr empfehlen kann - egal ob Jung oder Alt! :)

Meine Rezension zum Buch folgt so bald wie möglich.

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

6. August 2017

[Neu im Regal] August #1

Hallo ihr Lieben!

Der letzte Neuzugänge-Post ist noch gar nicht so lange her und ich habe heute schon den nächsten am Start. Vor ein paar Tagen habe ich nämlich wieder einmal mit meiner Oma den Thalia unsicher gemacht und es durften einige Bücher mit uns nach Hause kommen! :D


5. August 2017

[TBR] August 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich mir für den August vorgenommen habe. Da es eine ganze Menge ist, werden sich ein paar der Titel vermutlich auch noch bis in den September ziehen, aber das kennt ihr ja schon von mir und kam schon öfter vor! ;D


3. August 2017

[Monatsstatistik] Juli 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich meinen kleinen Rückblick auf den vergangenen Monat für euch im Gepäck. Im Juli war hier auf dem Blog nicht sonderlich viel los (Gründe dafür findet ihr *hier*) und auch an gelesenen Büchern kann ich nicht allzu viel vorweisen. Insgesamt habe ich 3 Bücher und ein Hörbuch beendet, womit ich, ehrlich gesagt, nicht so ganz zufrieden bin.

"Zeitenzauber 2" habe ich als Hörbuch gehört, stellvertretend dafür seht ihr aber das Print, da ich dies im Regal stehen habe.

30. Juli 2017

[Neu im Regal] Juli 2017 #1

Hallo ihr Lieben!

Im Juli war es bisher sehr ruhig auf meinem Blog, was weiterhin anhaltenden technischen Problemen und meiner Gesundheit zuzuschreiben ist. Mein Laptop läuft weiterhin nicht richtig, die Sache läuft jetzt über einen Anwalt, und am Rechner am Schreibtisch kann ich nicht immer so bloggen, wie ich es gern hätte. Dazu kam noch eine schöne Entzündung im Kiefer, die mich einige Tage außer Gefecht gesetzt hat und wegen der ich Anfang August auch noch operiert werde. Läuft also! :'D

Naja, jetzt geht es mir aber wieder besser und deswegen habe ich heute meinen längst überfälligen Neuzugänge-Post für den Juli für euch! Seit ich euch das letzte Mal meine neuen Schätze gezeigt habe, ist eine ganze Weile vergangen, in der einige neue Bücher bei mir eingezogen sind.


26. Juli 2017

[Kurz und Knapp #28] Ein schwarzes Feuer von Sarah Marie Keller

Hallo ihr Lieben!

In der Kategorie "Kurz und Knapp" stelle ich euch Bücher vor, zu denen ich aus unterschiedlichen Gründen keine vollständige Rezension schreiben mag. In ein paar Sätzen sage ich euch, worum es im jeweiligen Buch geht und wie es mir gefiel.

Heute soll es um "Ein schwarzes Feuer" von Sarah Marie Keller gehen, dem zweiten Band der "Dalans Prophezeiung"-Trilogie. Das Buch ist im Juni 2014 als eBook erschienen, hat ungefähr 284 Seiten und kostet 3,99€.

Da es sich um einen zweiten Band handelt, verzichte ich an dieser Stelle auf eine Inhaltsangabe und verweise auf meine Rezension zum Auftakt der Reihe, um einen kleinen Eindruck von der Story zu bekommen. 
Im Folgenden gehe ich aber kurz auf den Inhalt von diesem Band ein, weswegen Spoiler zum ersten Teil der Reihe vorkommen.


13. Juli 2017

Der schwarze Thron: Die Schwestern von Kendare Blake

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autorin: Kendare Blake

Verlag: Penhaligon
Seiten: 448
Preis: 14,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥+

Kurzbeschreibung *Quelle*

Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren - doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod - er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages...

7. Juli 2017

Das Erbe der Seher von James Islington

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: James Islington

Verlag: Knaur
Seiten: 784
Preis: 16,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Vor zwanzig Jahren wurden die Auguren, mächtige Seher mit scheinbar unbegrenzter Macht, in einem blutigen Krieg von den vereinigten Königreichen vernichtet. Nur die Begabten wurden verschont, weil sie sich strengen neuen Gesetzen unterwarfen. Der junge Begabte Davian und seine Freunde wachsen in dieser Welt auf, in einer Welt, in der sie verachtet und streng überwacht werden. Als Davian dann herausfindet, dass er über die bei Todesstrafe verbotene Macht eines Auguren besitzt und sich ein schrecklicher Feind regt, der schon lange als besiegt geglaubt wurde, steht nicht nur sein Leben auf dem Spiel..

5. Juli 2017

[TBR] Juli 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die Bücher vorstellen, die ich mir für den Juli vorgenommen habe. Änderungen an dieser Liste sind natürlich wie immer gut möglich, da ich nie 100% weiß, was ich noch so für Bücher bekomme und worauf ich wirklich Lust habe. :)


3. Juli 2017

[Monatsstatistik] Juni 2017

Hallo ihr Lieben!

Der Juni ist nun auch rum und deswegen möchte ich heute zusammen mit euch auf meinen vergangenen Lesemonat zurückblicken. Insgesamt habe ich 8 Bücher gelesen, womit ich sehr zufrieden bin.


30. Juni 2017

[Kurz und Knapp #27] Fly on the Wall von E. Lockhart

Hallo ihr Lieben!

In der Kategorie "Kurz und Knapp" stelle ich euch Bücher vor, zu denen ich aus unterschiedlichen Gründen keine vollständige Rezension schreiben mag. In ein paar Sätzen sage ich euch, worum es im jeweiligen Buch geht und wie es mir gefiel.

Heute habe ich "Fly on the Wall" von E. Lockhart im Gepäck. Das Buch ist im September 2016 auf Englisch als Taschenbuch bei Hot Key Books erschienen, hat 182 Seiten und kostet um die 8€.

In dem Buch geht es um die 16-jährige Gretchen, die auf eine Kunstschule in Manhattan geht. Trotz ihrer leuchtend roten Haare fühlt sie sich zwischen all ihren außergewöhnlichen und verrückten Mitschülern gewöhnlich. Sie ist schüchtern, sitzt beim Essen alleine und zeichnet liebend gern Comicfiguren. Was Jungs angeht, hat sie nicht sonderlich viel Erfahrung und ihr Schwarm Titus verwirrt sie nur, ist in einem Moment einfühlsam und im nächsten das genaue Gegenteil. Sie traut sich nicht, den ersten Schritt auf ihn zuzumachen, versteht Jungs einfach nicht und wünscht sich, eine Fliege an der Wand in der Umkleide der Jungs zu sein.
Unglaublich aber wahr: Dieser Wunsch geht in Erfüllung..

27. Juni 2017

[Kurz und Knapp #26] Infinity Drake: Scarlattis Söhne von John McNally

Hallo ihr Lieben!

In der Kategorie "Kurz und Knapp" stelle ich euch Bücher vor, zu denen ich aus unterschiedlichen Gründen keine vollständige Rezension schreiben mag. In ein paar Sätzen sage ich euch, worum es im jeweiligen Buch geht und wie es mir gefiel.

Heute möchte ich euch ein bisschen was über "Infinity Drake: Scarlattis Söhne" von John McNally erzählen. Das Buch ist im Januar 2015 als Hardcover im Loewe Verlag erschienen, hat 448 Seiten und kostet 17,95€.

Es ist der Auftakt einer Trilogie, in dem es um den jungen Infinity Drake, genannt Finn, geht. Dieser ist gerade zusammen mit seinem Onkel auf den Weg in die Ferien, als Al zu einer internationalen Krisenkonferenz gerufen wird. Ein sogenannter Scarlatti, ein Killerinsekt, das innerhalb weniger Tage die gesamte Menschheit auslöschen könnte, wurde im Süden Englands freigelassen. Sofort wird ein Sondereinsatzkommando zusammengestellt, welches verhindern soll, dass dies geschieht. Der Scarlatti ist allerdings nur ungefähr so groß wie ein Daumen und auch wenn es eine heiße Spur gibt - nur ein Team, das die gleiche Größe hat, hat eine Chance ihn zu finden. Eine verrückte Idee, doch Al hat eine Maschine erfunden, die es ermöglicht, Menschen und Dinge zu schrumpfen. Und dank eines fiesen Verräters ist Finn mittendrin..

26. Juni 2017

[Auslosung Gewinnspiel zum 6. Bloggeburtstag]

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich endlich die Auslosung meines Gewinnspiels für euch. Bei 3 Teilnehmer ging das Lose basteln schnell, eher geschafft habe ich es aber leider trotzdem nicht. Ohne große weitere Worte lasse ich das Bild sprechen und gratuliere ganz herzlich! :)


Ich werde mich später bei dir per Mail melden, aber falls du den Beitrag eher lesen solltest, als eine Mail bei dir ankommt, kannst du mir natürlich auch schreiben. :D

Falls ich bis zum 3.7.17 keine Rückmeldung habe, muss ich leider neu auslosen.

Allerliebste Grüße,
Vanessa ♥

P.S.: Weitere Verlosungen folgen bestimmt! :)

24. Juni 2017

[Neu im Regal] Juni 2017 #1

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Wochen haben einige Bücher den Weg in mein Regal gefunden. Ein paar von ihnen waren Neuerscheinungen, ein paar Spontankäufe. Insgesamt sind es 11 Bücher und diese möchte ich euch heute zeigen.


23. Juni 2017

[Buchvorstellung] Heroisch - 30 Heldenhafte Kurzgeschichten

Hallo ihr Lieben!

Im April wurde ich von "WIRmachenDRUCK" kontaktiert, ob ich nicht Lust hätte die Anthologie "Heroisch" zu lesen und auf meinem Blog vorzustellen.


"Heroisch" findet ihr als PDF zum kostenlosen Download auf der Website von "WIRmachenDruck", ebenso noch einige weitere Kurzgeschichtensammlungen. Bevor ich zugesagt habe, habe ich kurz hineingelesen und schnell gemerkt, dass das Buch definitiv etwas für mich sein könnte.

Schon als das Buch bei mir ankam und ich es aus der Versandverpackung gezogen habe, war ich begeistert. Es ist ein wunderschönes Hardcover, die Seiten sind farbig und am Anfang jeder der 30 Geschichten gibt es eine kleine Illustration. Gefiel mir unheimlich gut!

In jeder Geschichten geht es in irgendeiner Form um Helden. Egal welches Genre man bevorzugt, hier wird man bestimmt fündig. So gibt es realistische Geschichten, fantastische Geschichten und nicht immer würde man auf den ersten Blick sagen: Jup, das ist heldenhaft!

Nach jeder Geschichte gibt es auch eine kleine Vorstellung des jeweiligen Autors/der Autorin. Hier muss ich allerdings sagen, dass ich mir eine größere Schrift gewünscht hätte - sie war wirklich anstrengend klein. In den Geschichten selbst ist die Schriftgröße aber vollkommen in Ordnung und das ist ja die Hauptsache!

Natürlich gefielen mir nicht alle Geschichten gleich gut, aber insgesamt kann ich sagen, dass ich es bei keiner einzigen bereut habe, sie gelesen zu haben. Sie alle haben mir Spaß gemacht und konnten mich, mal mehr mal weniger, überzeugen.

Was ich ein wenig Schade finde: "Heroisch" kann man, wenn ich es richtig gesehen habe, leider nicht als Hardcover erwerben. Dieses wurde wohl in einer limitierten Auflage kostenlos auf der Leipziger Buchmesse verteilt.
Lesern von eBooks kann ich aber definitiv nur empfehlen, sich diese Kurzgeschichtensammlung näher anzusehen.

Vanessa ♥



Mein ♥-licher Dank für dieses Exemplar geht an WIRmachenDRUCK!

21. Juni 2017

Tot war ich gestern von Lance Rubin

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Lance Rubin

Verlag: ivi
Seiten: 368
Preis: 16,99€
Erschienen: Mai 2017
Meine Wertung: ♥♥♥♥

Achtung!
"Tot war ich gestern" ist der zweite Band der Reihe, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil auftauchen können.

Band 1: Bin mal kurz tot

19. Juni 2017

Fire Witch: Dunkle Bedrohung von Matt Ralphs

Buch kaufen? *zB hier*


Daten zum Buch:
Autor: Matt Ralphs

Verlag: bloomoon
Seiten: 320
Preis: 14,99€
Erschienen: April 2017
Meine Wertung: Gute ♥♥♥♥

Achtung!
"Fire Witch: Dunkle Bedrohung" ist der zweite Band der Reihe rund um Hazel Hooper, weswegen im Folgenden Spoiler zum ersten Teil auftauchen können!

Band 1: Fire Girl - Gefährliche Suche